Snowboardgebiete: Ischgl Snowpark

18. April 2012 - Katharina Teudt

Das Skigebiet von Ischgl zählt zu den besten Europas. 238 km perfekt präparierte Pisten, sehr hohe Schneesicherheit und viele Top-Events machen Ischgl zu einem der beliebtesten Wintersportorte der Alpen. Der Snowpark von Ischgl trägt den Namen „PlayStation® Vita Ischgl Snowpark“ und ist ein echtes Eldorado für Boarder und Freestyler. Es gibt 2 Bereiche: die obere Vellil-Area und die untere Idalp-Area. Beide sind von der Idalp aus erreichbar.

Der Snowpark ist unterteilt in verschiedene Lines für Pros, Public und Beginners. Der einfachere Vellil-Bereich und der abwechslungsreiche Idalp-Bereich können hintereinander befahren werden und bilden mit 1,8 km den wohl längsten Snowpark der Alpen. Insgesamt sind über 30 Jibb- und Slide-Elemente, mehr als 20 Kicker zwischen 6 und 20 m Länge, klassische Rails und Boxen, ein Public Bagjump, 2 Corners und ein Tubespine vorhanden. Viele Freestyle-Elemente aus Holz, Schnee oder Metall wurden von Künstlern bearbeitet. Neben Graffiti-Elementen sind im Park auch die bekannten Schneeskulpturen von Ischgl. Eine Funcrossline mit Wellenbahnen und 14 Steilkurven ist ebenfalls vorhanden.

Zentraler Punkt des Skigebietes ist die Idalp. Von den Sonnenterrassen zweier Restaurants aus hat man eine einzigartige Sicht auf die Boarder und Freestyler. Chill-out-Area und „Top of the Mountain“ Konzertbühne sind ebenfalls hier zu finden

Durch die Skischaukel nach Samnaun (Schweiz) haben Boarder die Möglichkeit, sich in einem weiteren Snowpark zu vergnügen, dem Obstacle Freestyle Board Park. Dieser Hindernispark richtet sich vornehmlich an geübte Snowboarder.

Im Skigebiet Ischgl liegt mehr als 90% aller Pisten über 2.000 m hoch, der Snowpark eingeschlossen. Dies sowie die Tatsache, dass hier die größte Parkbeschneiungsanlage Österreichs vorhanden ist, garantieren Schneesicherheit von Ende November bis Anfang Mai. Seit vielen Jahren finden in Ischgl namhafte Events statt, z.B. die World Rookie Finals im April 2012. Auch wenn der Snowpark heute nicht mehr „Boarder’s Paradise“ heißt, er ist das Paradies…

Quelle:

www.ischgl.com

Print Friendly and PDF
Fügen – Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen

Im Zillertal liegen viele attraktive Skigebiete. Eines davon ist das zentrale ...

St. Leonhard – Skigebiet Pitztaler Gletscher & Rifflsee

Am höchsten Gletscher Tirols liegt das schneesichere Skigebiet Pitztaler Gletscher. ...