Schneestatistik: Wo fällt der meiste Schnee in Frankreich?

1. Dezember 2020 - SnowTrex

Schneebedeckte Gletscher, spektakuläre Tiefschneeregionen und bestens präparierte Pisten – beständiger Schneefall und gute klimatische Bedingungen machen’s möglich! Frankreich kann nicht nur mit dem höchsten Berg der Alpen, dem Mont Blanc, auftrumpfen, sondern auch mit vielen weiteren Schneegarant-Regionen. SnowTrex hat seine Wetterdaten ausgewertet und zeigt, in welchen französischen Skigebieten in der Wintersaison 2020/2021 insgesamt bis zu 14,5 m Schnee gefallen sind. 

Frankreich hält einige Schneegaranten bereit.
 

Die 10 schneereichsten Skigebiete in Frankreich im Überblick

Skigebiet/SkiregionOrtNeuschnee Berg Saison 2020/2021
ChamonixLes Houches / Chamonix / Vallorcine14,47 m
Espace Diamant Praz sur Arly14,47 m
Les 2 AlpesLes 2 Alpes  10,88 m
Alpe d’Huez Grand Domaine SkiAlpe d’Huez / Auris / Vaujany 10,67 m
Les Arcs/Peisey-VallandryPeisey-Vallandry / Les Arcs10,64 m
La PlagneLes Coches / La Plagne10,28 m
Les Menuires – Saint MartinLes Menuires / St. Martin de Belleville9,29 m
Val Thorens – OrelleVal Thorens / Orelle8,93 m
Tignes – Val d’IsèreTignes / Val d’Isère8,74 m
La Clusaz-ManigodLa Clusaz 8,66 m

Sie möchten wissen, wie viel Schnee momentan in Frankreich liegt? SnowTrex kennt die aktuellen Schneehöhen in Frankreich.

10 gute Gründe für Skifahren in Les 3 Vallées
10 gute Gründe für Skifahren in Les 3 Vallées

Mitten in den französischen Alpen liegt die riesige Skiregion „Les 3 ...

Mit der Babytasche ins Skigebiet? Skiurlaub mit Babys und Kleinkindern
Mit der Babytasche ins Skigebiet? Skiurlaub mit Babys und Kleinkindern

Ein neues Familienmitglied ist eine wunderschöne Bereicherung. Doch ist es auch ...