Schneestatistik: Wo fällt der meiste Schnee in Deutschland?

4. Mai 2023 - SnowTrex

Zugspitzregion, Thüringer Wald, Fichtelgebirge, Schwäbische Alb, Berchtesgadener Land oder Allgäu – jedes Jahr im Winter werden viele Regionen in Deutschland zu echten Skihochburgen. Doch wo fällt der meiste Schnee in der Bundesrepublik und sorgt damit in der Saison für beste Bedingungen auf den Pisten? SnowTrex hat seine Wetterdaten ausgewertet und zeigt, in welchen deutschen Skigebieten in der Wintersaison 2022/2023 insgesamt bis zu 7,16 m Schnee gefallen sind.

Die Zugspitze ist als höchster Berg Deutschlands auch, wenig überraschend, einer der schneereichsten Berge Deutschlands.

Die 10 schneereichsten Skigebiete 2022/2023 in Deutschland im Überblick

Skigebiet/SkiregionOrtNeuschnee Berg Saison 2022/2023
Ski Oberstdorf KleinwalsertalMittelberg / Oberstdorf7,16 m
BerchtesgadenRamsau / Bad Reichenhall / Berchtesgaden / Schönau am Königssee6,37 m
Winklmoosalm-SteinplatteReit im Winkl5,52 m
SkiWelt Wilder Kaiser-BrixentalOberaudorf4,51 m
Garmisch-Classic & ZugspitzeGrainau / Garmisch-Partenkirchen / Bad Kohlgrub4,47 m
Oberjoch/Bad HindelangBad Hindelang4,14 m
Wintersportarena TegelbergFüssen – Hopfen am See3,71 m
OberstaufenOberstaufen / Scheidegg3,60 m
UnternbergRuhpolding / Inzell3,53 m
Brauneck-WegscheidLenggries3,44 m

Die 10 schneereichsten Skigebiete 2021/2022 in Deutschland im Überblick

Skigebiet/SkiregionOrtNeuschnee Berg Saison 2021/2022
Ski Oberstdorf KleinwalsertalMittelberg / Oberstdorf8,28 m
BerchtesgadenRamsau / Bad Reichenhall / Berchtesgaden / Schönau am Königssee6,50 m
Winklmoosalm-SteinplatteReit im Winkl6,09 m
Garmisch-Classic & ZugspitzeGrainau / Garmisch-Partenkirchen / Bad Kohlgrub5,31 m
SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental Oberaudorf5,14 m
Oberjoch/Bad HindelangBad Hindelang5,12 m
Vitales LandOberstaufen / Scheidegg4,83 m
Panoramalifte HopfenFüssen – Hopfen am See4,29 m
Spitzingsee-TegernseeSchliersee / Bad Wiessee / Miesbach4,28 m
NesselwangNesselwang4,24 m

Die 10 schneereichsten Skigebiete 2020/2021 in Deutschland im Überblick

Skigebiet/SkiregionOrtNeuschnee Berg Saison 2020/2021
Ski Oberstdorf KleinwalsertalMittelberg / Oberstdorf7,02 m
BerchtesgadenRamsau / Bad Reichenhall / Berchtesgaden / Schönau am Königssee5,40 m
Winklmoosalm-SteinplatteReit im Winkl4,93 m
Garmisch-Classic & ZugspitzeGrainau / Garmisch-Partenkirchen / Bad Kohlgrub4,87 m
Vitales LandOberstaufen / Scheidegg4,76 m
Oberjoch/Bad HindelangBad Hindelang4,66 m
SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental Oberaudorf4,43 m
Panoramalifte HopfenFüssen – Hopfen am See4,06 m
Liftverbund FeldbergBadenweiler / Bad Dürrheim / Lenzkirch-Saig / Todtnau / Todtmoos3,96 m
Skilifte HochschwarzwaldTitisee-Neustadt / Hinterzarten3,96 m

Sie möchten wissen, wie viel Schnee momentan in Deutschland liegt? SnowTrex kennt die aktuellen Schneehöhen in Deutschland.

FAQ zur Schneestatistik Deutschland

Wie viel Schnee fällt in Deutschland?

Die Schnee-Hochburgen liegen auch in Deutschland größtenteils in den Alpen. Und in der Tat herrschten die besten Pistenverhältnisse in der Wintersaison 2022/23 erneut im Süden der Bundesrepublik. Mit insgesamt 7,16 m fiel der meiste Neuschnee hier zwischen Anfang Oktober und Ende April im Skigebiet Ski Oberstdorf Kleinwalsertal. Auf dem 2. Platz der Rangliste landete zudem das Skigebiet Berchtesgaden, wo sich Wintersportler über 6,37 m Schnee freuen durften. Den 3. Platz belegt schließlich mit 5,52 m Neuschnee das Skigebiet Winklmoosalm-Steinplatte.

Wo fällt weltweit der meiste Schnee?

Es mag verwundern, aber die weltweit schneereichste Region liegt tatsächlich in Japan. Genauer gesagt in den japanischen Alpen. Im Westen der Hauptinsel Honshu fallen pro Jahr im historischen Durchschnitt unglaubliche 30 bis 38 m Neuschnee!

Wann fiel in den deutschen Alpen der meiste Schnee?

Den Rekord für die höchste jemals gemessene Schneedecke trägt seit fast 80 Jahren das Zugspitzplatt. Am 2. April 1944 türmten sich die Schneemassen an diesem Tag rund um Deutschlands höchsten Berg (2.962 m) auf bis heute unerreichte 8,30 m auf. Als das schneereichste Dorf der Bundesrepublik gilt Balderschwang. In der Wintersaison 1997/98 verzeichnete der auf 1.044 m Höhe gelegene Ort im Allgäu insgesamt 12,30 m Neuschnee!

Top-Schneehöhen 2023/2024: Die schneereichsten Skigebiete der Welt

Zum Wintersport gehört Schnee. Erst recht, wenn es darum geht, die Pisten der ...

Tipps gegen Nasenbluten im Skiurlaub

Kennen Sie das auch: In einer ganz normalen Situation im Skiurlaub, wie etwa dem ...

$stickyFooter