Peak Walk – Neue, spektakuläre Hängebrücke in Gstaad

18. Dezember 2014 - Katharina Teudt

Neues Highlight im Berner Oberland: Im November 2014 eröffnete in Gstaad die erste Hängebrücke der Welt, die zwei Berggipfel miteinander verbindet. Die 107 m lange Brücke führt vom View Point an der Bergstation zum Hauptgipfel des Scex Rouge auf knapp 3.000 m, von dem sich der Rundumblick auf 24 Viertausender-Gipfel erstreckt.

Der neue Peak Walk oberhalb von Gstaad. © Glacier 3000/Christophie Racat

Die neue Attraktion in Gstaad befindet sich im Skigebiet Glacier 3000 an der Bergstation der Scex Rouge. Von der Station geht es über eine Treppe hinauf auf den View Point (Vorgipfel), der bereits eine tolle Aussicht bietet. Über eine Länge von 107 m führt die neue Hängebrücke von hier bis auf den Hauptgipfel des Scex Rouge, von dem sich ein fantastischer Blick über das Skigebiet Glacier 3000 und das Les Diablerets-Massiv eröffnet. Das architektonische Highlight ist ganzjährig geöffnet, den meisten Besucherandrang wird es jedoch sicherlich in den Wintermonaten geben, wenn die Skifahrer zum Scex Rouge auffahren. Einmal mit dem Skipass hier oben angelangt, ist die Begehung der Brücke kostenlos.

Schwindelfreiheit gefragt Wer das „Wandeln über den Wolken“ erleben möchte, muss theoretisch nicht anstehen, denn es dürfen bis zu 300 Personen gleichzeitig auf die Brücke. Da das luftige Bauwerk allerdings gerade einmal 80 cm breit ist und der Komfort für die Besucher gewahrt bleiben soll, sind nur maximal 150 Personen zur gleichzeitigen Überquerung zugelassen. Dabei muss niemand Sorge vor möglichen Schwankungen haben. Trotz der Höhe in 3.000 m bleibt die Brücke stets stabil. Sie ist an ihrer tiefsten Stelle in der Mitte abgespannt, so dass sie weniger schwankt und auch bei Windgeschwindigkeit bis zu 200 km/h noch begehbar ist.

Die Brücke ist 107 m lang und 80 cm breit. © Glacier 3000

Insgesamt 1,8 Millionen Schweizer Franken hat das Projekt verschlungen, um den Gästen in Gstaad ein neues Ausflugsziel zu bieten. Das Anliegen ist geglückt – der Übergang und das Panorama sind atemberaubend.

Weitere atemberaubende Hängebrücken in den Alpen.

Print Friendly and PDF
15 Jahre Pow(d)er Week: Jubiläums-Event in Les 2 Alpes

Vom 02. bis 09. Dezember 2017 veranstaltet SnowTrex die legendäre Pow(d)er Week in ...

Ski Alpin Weltcup 2017/2018: Die Rennen auf einen Blick

Die Spannung in der Skiwelt steigt allmählich. Bald startet der FIS Ski Alpin ...