Obergurgl im Ötztal – Mumien und Gletscherbar

7. Dezember 2011 - Katharina Teudt

Wer möglichst früh (oder spät) in der Saison sichere Schneeverhältnisse vorfinden will, dem sei ein Skiurlaub in Obergurgl wärmstens empfohlen. Das höchste Kirchdorf Europas liegt auf 1930m Höhe, die Hotelsiedlung Hochgurgl liegt sogar noch höher.

Größere Bekanntheit erlangte Obergurgl und das Ötztal durch einen Fund aus dem Jahr 1991: Ötzi, die 5300 Jahre alte Gletschermumie, wurde an einem Berghang gefunden. Ober- und Hochgurgl bieten hervorragende Bedingungen für alle Skifans. 110km Pisten sorgen für viel Abwechslung und haben für Anfänger, Intermediates und Profis einiges zu bieten. Besonderes Highlight ist der Top Mountain Star – Aussichtsplattform und Panoramabar auf 3080m. Besonders hartgesottene Skifahrer schnallen nach dem spektakulären Ausblick die Bretter an und nehmen die „Nummer 27“, die sie vom Top Mountain Star zur Mittelstation bringt. Diese Abfahrt gilt als die schwerste des gesamten Skigebiets. Wer von dieser Art Nervenkitzel nicht genug kriegen kann, sollte auf der Hohen Mut vorbeischauen. Auf 2670m Höhe wurde vor 4 Jahren ein Bergrestaurant gebaut, von dem aus man bei gutem Wetter 21 Dreitausender bewundern kann. Von der Hohen Mut führt eine steile Piste abwärts Richtung Gaisberg – aufgrund der Höhe und des Gefälles nichts für schwache Nerven. Im Gegensatz zum mondänen, partyfreudigen Sölden findet man in Obergurgl die verdiente Nachtruhe. Das liegt u.a. auch am Nachtfahrverbot für PKW und der Einrichtung verkehrberuhigter Zonen im Dorf. Dennoch lassen sich auch hier Einkehrmöglichkeiten finden, nächtigen kann man in den teilweise exzellenten Hotels und Pensionen sowieso hervorragend.

Ein weiterer Pluspunkt ist die hervorragende Lage: nur 90 Minuten vom Innsbrucker Flughafen entfernt kann man sogar einen Skiurlaub mit Flug in Betracht ziehen. Und sollte man doch mal Lust auf Abwechslung und größere Menschenmassen verspüren – Sölden liegt nur knapp 10km entfernt!

Quelle: http://www.obergurgl.com/

Print Friendly and PDF
15 Jahre Pow(d)er Week: Jubiläums-Event in Les 2 Alpes

Vom 02. bis 09. Dezember 2017 veranstaltet SnowTrex die legendäre Pow(d)er Week in ...

Ski Alpin Weltcup 2017/2018: Die Rennen auf einen Blick

Die Spannung in der Skiwelt steigt allmählich. Bald startet der FIS Ski Alpin ...