Französische Alpen: Les 2 Alpes

21. Juni 2012 - Katharina Teudt

Zahlreiche Wintersportorte laden in den französischen Alpen zum Skifahren ein. So haben hier Wintersportler die Wahl zwischen mehr als 200 Skidörfern und Wintersportorten. Die Orte bewegen sich zwischen modern und traditionell und bieten Skiläufern jeden Könnens passende Herausforderungen.

Ein Ort, der sich größter Beliebtheit erfreut ist Les Deux Alpes. Gelegen am größten befahrbaren Gletscher Europas lädt der Ort zu Abfahrten ab einer Höhe von 3600 m ein. Hier finden Wintersportler mit insgesamt 64 Liften auf 220 Pistenkilometern garantiert den zugehörigen Schnee – bis Ende April können Skifahrer hier dem Skisport frönen. Mit Sicht auf die Viertausender der französischen Alpen jagen Könner die berühmte Abfahrt vom Dôme de la Lauze (3600m) nach La Grave (1450 m) hinunter. Der zweite Bergrücken, der bis in eine Höhe von 2100 m hinaufreicht, hält hingegen vor allem für Einsteiger perfekte Bedingungen bereit.

Ein weiteres Highlight des Ortes – der Snowpark! Freestyleprofis und Anfänger finden im einmalig gut gestalteten Fun-Park neben Boardercross, Halfpipes, Kickern, Boxen, Rails auch ein Schneetrampolin. Selbst Big-Air Jumps sind möglich. Für Freerider findet sich in La Grave eine Off-Piste Strecke – ein Muss für Fans des Tiefschnees!

Auch abseits der Piste hält Les 2 Alpes ein buntes Programm bereit – zahlreiche bekannte Events locken Besucher in den Ort. Mit der PowderWeek, SnowZone, UniChamp sowie weiteren internationalen Veranstaltungen weiß Les Deux Alpes vor allem junge Wintersportler und Partyhungrige zu begeistern.

Quellen: http://www.skiurlaub.info http://www.frankreich-info.de/ http://www.sueddeutsche.de

Print Friendly and PDF
15 Jahre Pow(d)er Week: Jubiläums-Event in Les 2 Alpes

Vom 02. bis 09. Dezember 2017 veranstaltet SnowTrex die legendäre Pow(d)er Week in ...

Ski Alpin Weltcup 2017/2018: Die Rennen auf einen Blick

Die Spannung in der Skiwelt steigt allmählich. Bald startet der FIS Ski Alpin ...