Exotische Skigebiete: Australien

23. Mai 2012 - Katharina Teudt

Wer an Australien denkt, hat automatisch Bilder eines paradiesischen Strandes, durch die Wüste springende Kängurus und am Great Barrier Reef vorbeiziehende bunte Fischschwärme vor Augen. Doch der fünfte Kontinent wird nicht grundlos „Das Land der Gegensätze“ genannt. Neben einer exotischen Artenvielfalt in der Tierwelt, wird einem eine große Palette an Ausflugsmöglichkeiten geboten.

Heute auf Tauchgang gehen, morgen eine Wüstensafari und übermorgen Skifahren? Kein Problem! Die Bezeichnung „Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ trifft scheinbar nicht nur auf einen Kontinent zu und so macht Australien wohl bald den USA seinen Titel streitig.

Der sommerliche Winterspaß ist im Südosten Australiens zu finden und verfügt neben 12 Skigebieten auch über den höchsten Berg des Festlandes, dem Mount Kosciusko (2228m). Jährlich startet das vielfältige Land im Juni in die Skisaison und endet Oktober. Die Snowy Mountains in New South Wales gelten als die australischen Alpen und eignen sich sehr gut zum Skifahren. Als die besten Skigebiete, um den Schneespaß zu genießen, gelten jedoch „Thredbo“ und „Perisher Blue“. Das größte zusammenhängende Skigebiet („Perisher Bluer“) des Kontinents findet man im Bundesstaat Victoria. Aufgrund der Höhenlage gilt dieses auch als das schneesicherste und eignet sich mit seinen kurzen Pisten vor allem für Anfänger, Gelegenheitsskifahrer, sowie Snowboarder.

Im südwestlich von Canberra gelegenen „Thredbo“ und der gesamten umliegenden Bergregion wird die Skisaison offiziell und ganz feierlich Mitte Juni im Rahmen des Geburtstages der Queen eröffnet. Hier wurde das Potential des Wintersports als Wirtschaftsfaktor schon längst erkannt und selbst die umliegenden Tankstellen sichern sich ihre Einnahmen mit dem Vertrieb von Leihmaterial. Somit kann das lästige und zugleich sperrige Gepäck zu Hause bleiben und es steht einem abenteuerlichen Winter-Sommerurlaub nichts mehr im Weg.

Falls Sie nicht ans andere Ende der Welt reisen möchten, um Ski zu fahren, so können Sie auch direkt die Skigebiete vor Ihrer Haustür nutzen. Ob in Österreich, der Schweiz oder gleich in Deutschland selbst – der Schnee liegt Ihnen zu Füßen.

Quellen: www.australien-sprachaufenthalt.com www.skifuehrer.de www.australien-journal.de

Print Friendly and PDF
Fügen – Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen

Im Zillertal liegen viele attraktive Skigebiete. Eines davon ist das zentrale ...

St. Leonhard – Skigebiet Pitztaler Gletscher & Rifflsee

Am höchsten Gletscher Tirols liegt das schneesichere Skigebiet Pitztaler Gletscher. ...