Club Med Winterresorts: Auch bei SnowTrex im Angebot!

15. Januar 2019 - SnowTrex

Skifahren in Form eines Cluburlaubs ist zwar eher ungewöhnlich, aber definitiv empfehlenswert. SnowTrex hat einige Club Med Winterresorts im Angebot, die den Gästen einen Skiurlaub der Extraklasse ermöglichen. Das Premium All-Inclusive Konzept des Clubs lässt keine Wünsche offen. SnowTrex hat zahlreiche Infos über den Club Med und im Speziellen über die Club Med Winterresorts zusammengetragen.

Die Club Med Winterresorts bieten alles, was das Urlauberherz begehrt.

Was ist der Club Med?

Der Club Méditerranée S.A. (kurz Club Med) ist ein französisches Tourismus-Unternehmen, welches 1950 gegründet wurde, als der Belgier Gérard Blitz das erste Clubdorf in Alcúdia auf Mallorca errichtete. 2.500 Urlauber machten 1950 im sogenannten Club Méditerranée (Französisch für Mittelmeer-Club) Urlaub. – Und zwar in 200 Armeezelten! Dass aus diesem Zeltdorf mal der drittgrößte Anbieter für Cluburlaube im deutschsprachigen Raum wird, hätte damals wohl niemand geglaubt. Was als kleiner gemeinnütziger Verein entstand, entwickelte sich schnell zum kommerziellen Unternehmen und die Zahl der Clubdörfer stieg über die Jahre stetig, ab 1960 dann auch in Form von Hotelanlagen. Fester Bestandteil war stets das Premium All-Inclusive Konzept sowie die „Gentil Organisateurs“ (Französisch für freundliche Organisatoren), die heutzutage in anderen Ferienclubs als Animateure bekannt sind. Das erste Schnee-Clubdorf wurde Mitte der 50er Jahre in den Waadtländer Alpen in der Schweiz eröffnet. Hier wurden die Gäste vom Ski-Weltmeister James Couttet im Skilaufen unterrichtet. Den Gästen des Clubs sollte es schon seit jeher an nichts fehlen und einen stressfreien und harmonischen Urlaub galt es zu ermöglichen. An diesem Grundsatz hat sich bis heute nichts geändert.

Das 2017 neu eröffnete Resort Club Med – Grand Massiv Samoëns Morillon befindet sich direkt an den Pisten des Skigebiets Grand Massif.

Aktuell gibt es auf der ganzen Welt Clubhäuser des Club Med. Insgesamt sind es über 60 Ferienclubs und es besteht außerdem die Möglichkeit, Urlaub auf dem Clubschiff „Club Med 2“ zu verbringen. Der Club Méditerranée ist im deutschsprachigen Raum der drittgrößte Anbieter für Cluburlaube und erfreut sich bei unterschiedlichsten Zielgruppen großer Beliebtheit. Single oder Familie, Sport- oder Wellnessliebhaber: In den gut und vielseitig ausgestatten Unterkünften kommt ein Jeder auf seine Kosten. Zudem sorgen die sage und schreibe 15.000 Mitarbeiter dafür, dass der All-Inclusive Urlaub zu einem Erlebnis wird, welches die Gäste so schnell nicht vergessen. Eine Besonderheit des Clubs ist übrigens das Vokabular beziehungsweise die Bezeichnung der Gäste und Mitarbeiter. Die Reisenden werden als G. M. – Gentil Membre (franz. für nettes Mitglied) – bezeichnet, während die Animateure auf dem Gelände unter dem Namen G. O. – Gentil Organisateur (franz. für netter Organisator) – bekannt sind. Die Bezeichnungen treffen definitiv den einzigartigen Umgang in den Unterkünften. Es wird alles dafür getan, dass sich die Gäste wohlfühlen. Der herzliche Empfang, der familiäre Umgang und die individuelle Betreuung der Gäste lassen dementsprechend keine Wünsche offen.

Die „Gentil Membres“ dürfen sich auf vorzügliches Essen freuen.

Vielseitiges Angebot für die ganze Familie

Die vielseitigen Angebote der Club Med Unterkünfte sind genau auf die Bedürfnisse der Kunden ausgelegt. Zahlreiche Club-Häuser befinden sich in warmen Urlaubsregionen, es gibt jedoch auch Clubresorts in den Bergen. Die Gentil Membres können sich auf ein vielseitiges Sport-, Unterhaltungs-, und Wellnessangebot freuen. Während in den wärmeren Regionen Tennis, Golf oder Wassersportarten wie Segeln angeboten werden, liegt in den schneereichen Regionen der Fokus auf Wintersport.

In jedem Club Med Resort gibt es in der Regel ein oder mehrere Restaurants. Die Profi-Köche verwöhnen die Gäste mit vielfältigen Gerichten aus der ganzen Welt. Die Buffets bieten alles, was das Genießerherz begehrt. Außerdem befinden sich in jedem Club eine oder mehrere Bars, die zu dem ein oder anderen Getränk einladen. Die Speisen am Morgen, Mittag und Abend sind ebenso wie die Getränke an der Bar fast ausschließlich im Preis inkludiert. Dank der persönlichen Atmosphäre ist es keine Seltenheit im Restaurant oder an der Bar auch fremde Gäste kennenzulernen.

Hervorzuheben ist zudem die Kinderbetreuung in den Unterkünften. Geschultes Personal sorgt mit abwechslungsreichem Programm dafür, dass sich die kleinen Urlauber nicht langweilen. (Angebot vor Ort beachten!)

Auch Kinder kommen sicher auf ihre Kosten. Und zwar nicht nur bei den Mahlzeiten.

Fest steht, dass die Gentil Membres in den Club-Unterkünften unheimlich viel geboten bekommen. Die Sport- und Unterhaltungsangebote in Kombination mit dem luxuriösen Ambiente sorgen für ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Das hat natürlich seinen Preis. Urlaubern, die einen Premium All-Inclusive-Urlaub der ganz besonderen Art genießen möchten, sei jedoch gesagt, dass die hohen Kosten berechtigt sind und das Preis-Leistungs-Verhältnis hier absolut stimmt.

Die Club Med Winterresorts

Die Club Med Winterresorts haben einiges zu bieten und ermöglichen einen Winterurlaub, in dem es Schneeliebhabern an nichts fehlt. In den Club-Häusern gibt es luxuriös und vor allem gemütlich eingerichtete Zimmer und Suiten. Nach einem anstrengenden Tag auf der Piste darf natürlich die Entspannung nicht zu kurz kommen. Saunen, Dampfbäder, Schwimmbäder und Whirlpools sind in der Regel in den Unterkünften zu finden, zudem gibt es in einigen Resorts professionelle Masseure, die das Wellnessprogramm abrunden. Winterurlauber, die nach einem facettenreichen Skitag noch immer Energiereserven haben, können sich auf gut ausgestattete Fitnessräume freuen.

Hervorzuheben sind zudem die Wintersportangebote des Club Meds. Zunächst ist zu erwähnen, dass sich die Unterkünfte in Top-Lagen befinden. Die nächste Abfahrt beziehungsweise der nächste Lift ist in der Regel nicht weit entfernt und in vielen Unterkünften kann man sich die Bretter sogar direkt vor der Unterkunft anschnallen. Was will man mehr? Das All-Inclusive-Programm beinhaltet häufig nicht nur den Skipass, sondern auch Skiunterricht für Einsteiger und Fortgeschrittene, welcher von professionellen Skilehrern angeleitet wird. Gerade Familien profitieren von diesem Angebot: Während die kleinen Heizer spielerisch die ersten Schwünge erlernen, können die Eltern sich über etwas rasantere Abfahrten freuen und die Zweisamkeit genießen.

Wellnessbereiche, Pools etc. sind in den meisten Unterkünften zu finden.

Club Med Unterkünfte bei SnowTrex

Auch SnowTrex bietet Reisen in einige Club Med Winterresorts an. Diese liegen in Frankreich und in der Schweiz. Der komfortable Club Med – Saint Moritz Roi Soleil befindet sich knapp 2 km vom Zentrum von St. Moritz entfernt auf einer Höhe von 1.750 m. St. Moritz ist wohl einer der bekanntesten und beliebtesten Orte für Wintersportler in der Schweiz, nicht zuletzt weil hier die ein oder andere Prominenz die wunderbare Bergluft genießt. Diese Winterresidenz hat einiges zu bieten. Kinder können im Club betreut werden, während die Eltern den Wellnessbereich erkunden. Hier laden Sauna und Hamam zum Entspannen ein. Das Skigebiet ist nur rund 600 m von der Unterkunft entfernt und die Teilnahme an einem 5-tägigen Skikurs ist in der Regel inklusive (Ausschreibungen vor Ort beachten).

Komfortables Zimmer im Club Med Saint-Moritz Roi Soleil.

Weitere Club Med Winterresorts finden Schneeliebhaber bei SnowTrex in Frankreich. Diese liegen alle unmittelbar an der Piste. Nach dem köstlichen Frühstücksbuffet kann es also sofort auf die Piste gehen. Das modern gestaltete Resort Club Med – Val Thorens Sensations ist eine wahre Traumunterkunft, welche direkt im Ortszentrum von Val Thorens liegt. Es verfügt über ein Restaurant, eine Gourmet-Lounge sowie einen Whirlpool, ein Dampfbad und einen Fitnessraum. Die Unterkunft ist durch seine lichtdurchflutete Architektur besonders zu empfehlen. Auch hier ist abhängig vom Leistungsniveau Kinderbetreuung und Skikurs inklusive.

 

 

Eine weitere familienfreundliche und komfortable Unterkunft ist das im Dezember 2017 neu eröffnete Resort Club Med – Grand Massiv Samoëns im französischen Morillons. Schneeliebhaber können sich auf einen Wellnessbereich mit Schwimmbad und einen hervorragend ausgestatteten Fitnessraum freuen.

 

 

Last but not Least hat SnowTrex das Resort Club Med – Arcs Extrême im Angebot. Mitten im Skigebiet von Les Arcs gelegen besticht diese Unterkunft mit seinem hervorragenden Restaurant, der inkludierten Teilnahme am facettenreichen Aktivprogramm und einer gemütlichen Bar.

 

 

Eine Besonderheit der Unterkunft ist, dass es eine Adults Only Unterkunft ist. Ein Urlaub im Club Med – Arcs Extrême ist genau das Richtige für Paare oder Alleinreisende, die eine Auszeit mit ordentlich Entspannung und Ruhe suchen.

Der Club Med – Arcs Extrême ist ein Adults-Only Resort und besticht unter anderem mit seinem hervorragenden Restaurant.
Kleine Liftkunde – Liftarten von Schlepplift bis 3S-Bahn

Ohne Lifte wäre Skifahren nur halb so schön. Denn wer hat schon Lust, den Berg nach ...

Die schönsten Waldabfahrten – Pistentipps für Naturliebhaber

Das Skifahren unterhalb der Baumgrenze hat seinen ganz eigenen Reiz. Waldabfahrten ...