Tomorrowland Winter 2024 – Festival im Schnee

29. Februar 2024 - SnowTrex

Das Tomorrowland gehört zu den größten Festivals der Welt und erfreut sich international großer Beliebtheit. Bei dem Mega-Event versammelt sich Jahr für Jahr die absolute DJ-Weltspitze. Charakteristisch für das Festival ist die einzigartige Kombination aus elektronischer Musik, märchenhafter Kulisse sowie atemberaubenden Shows auf gigantischen Bühnen und seit 2019 gibt es nun auch eine Winterversion! Dabei wird dann eine Woche lang mitten im Skigebiet vor der atemberaubenden Bergkulisse der französischen Alpen in Alpe d’Huez gefeiert! Alle Details, die musikbegeisterte Wintersportler über das Festival im Schnee 2024 wissen müssen, hat SnowTrex jetzt zusammengefasst.

Besucher des Tomorrowland Winter erwartet in Alpe d’Huez eine Mischung aus magischer Winteratmosphäre und fantastischen Festivalerlebnissen.


Was ist das Tomorrowland?

Das legendäre Tomorrowland ist wohl eines der bekanntesten Musikfestivals der Welt. Das Festival feierte seine Premiere im Jahr 2005 und findet seitdem in der Regel jedes Jahr im Sommer in der belgischen Stadt Boom statt. Damals war es noch deutlich kleiner und es gab keinen Campingplatz, sodass die Besucher ihre Zelte einfach auf der Wiese vor der Bühne aufschlugen. Mittlerweile gehört es zu den Top 3 der größten Festivals der Welt, was die Besucherzahlen angeht.

Im Jahr 2023 kamen insgesamt knapp 400.000 Besucherinnen und Besucher aus über 200 Ländern zum wichtigsten Festival für Electronic Dance Music (EDM). Auf unzähligen Bühnen traten mehr als 750 Künstler auf, darunter die absolute Weltspitze der elektronischen Tanzmusik. Einer der Stars der Szene, DJ David Guetta, spielte übrigens 14 Jahre in Folge seine Hits auf der Hauptbühne. Das Tomorrowland zeichnet sich durch sein einzigartiges Showkonzept aus. Neben der Musik werden jedes Jahr gigantische Bühnen im Märchenstil aufgebaut und die Shows mit einer imposanten Licht-, Feuer- und LED-Show inklusive Feuerwerk abgerundet.

2023 feierten Zehntausende Festivalbesucher aus aller Welt mit den Star-DJs der EDM-Szene in Alpe d’Huez:

Tomorrowland Winter 2023 | Official Aftermovie

2019 feiert das Tomorrowland Winter seine Premiere. Im Schnee soll es seinem großen Pendant im Sommer in nichts nachstehen. So erwarten die Besucher hier jedes Jahr bekannte DJs, liebevoll gestaltete Bühnen und atemberaubende Shows, immer mit Blick auf die atemberaubende Bergkulisse des wunderschönen Skigebietes Alpe d’Huez Grand Domaine Ski.

Musik, Magie & Natur pur beim Tomorrowland Winter

Wie man es von der Sommervariante des Tomorrowlands kennt, erwartet die Festivalbesucher auch in Alpe d’Huez eine fiktive Welt voller Musik, Tanz und Magie. Und das in einem echten Winterwunderland, in dem nicht nur gefeiert, sondern auch Ski und Snowboard gefahren werden kann. Denn für das Tomorrowland Winter verwandeln die Veranstalter das gesamte Skigebiet von Alpe d’Huez mit seinen sage und schreibe 250 Pistenkilometern in ebendiese märchenhafte Kunstwelt.

2019 fand das Tomorrowland Winter zum ersten Mal unter dem Motto „Die Hymne des gefrorenen Lotus“ statt und war ein voller Erfolg. 30.000 Besucher aus fast 100 Ländern tummelten sich auf den Pisten und vor den Bühnen, feierten und tanzten zur Musik von Top-Acts wie Steve Aoki, Martin Garrix und Afrojack. Dutzende kulinarische Hotspots, ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, die zauberhafte Winterlandschaft und die herrlichen Abfahrten am Rande eines der bekanntesten Skigebiete der französischen Alpen rundeten das Festivalerlebnis ab.

Tomorrowland Winter 2024 Line-up

Für das Tomorrowland Winter 2024 haben die Veranstalter natürlich wieder ein sagenhaftes Line-Up auf die Beine gestellt, das die Herzen der EDM-Fans höher schlagen lässt. Über 100 DJs werden 2024 den Festivalbesuchern aus aller Welt einheizen. Als Headliner stehen unter anderem Afrojack und Armin Van Buuren hinter den Turntables. Weitere Stars der Szene wie Felix Jaehn, Lost Frequencies, Kölsch und viele mehr sind ebenfalls gebucht. Das Line-Up des Tomorrowland Winter 2024 kann sich also sehen lassen und wird die Herzen der angereisten Elektro-Fans höher schlagen lassen.

2024 kehrt Armin van Buuren nach Alpe d’Huez zurück, nachdem der niederländische Star-DJ zuletzt 2022 die Mainstage in den Alpen rockte:

Armin van Buuren at Mainstage | Tomorrowland Winter 2022

Das Festival findet vom 16. bis 22. März 2024 statt und besticht durch die einzigartige Kombination aus Wintersport und DJ-Sets auf Bühnen vor traumhafter Kulisse. Am Skitag geht es zunächst auf die Piste, doch schon am Nachmittag kann gefeiert werden, wenn die EDM-Stars auflegen. Dafür werden bis zum Sonnenuntergang die DJ-Pulte und Bühnen in den Hütten und Bars im Skigebiet aufgebaut. Die höchstgelegene Bühne befindet sich übrigens auf sage und schreibe 3.330 m.

Hier zu feiern ist ein Erlebnis, das Wintersportler so schnell nicht vergessen werden. Mit Einbruch der Dunkelheit ist die Party aber noch lange nicht vorbei – im Gegenteil. Auch in Alpe d’Huez selbst lassen die Veranstalter wie gewohnt mehrere winterliche Tomorrowland-Bühnen errichten. Darunter die überdachte und beheizte Mainstage, auf der die Headliner ihre Hits zum Besten geben und dem wilden Partyerlebnis mit einer atemberaubenden Licht-, Laser- und Feuershow die märchenhafte Krone aufsetzen.

Skifahren in Alpe d’Huez

Der französische Skiort Alpe d’Huez liegt auf 1.860 m Höhe und bietet damit einen nahezu nahtlosen Einstieg ins Skigebiet: Vom Bett auf die Piste, heißt es hier – oder besser: vom Bett direkt auf das Festivalgelände! Kombiniert mit hoher Schneesicherheit und rund 250 Pistenkilometern auf sonnenverwöhnten Hängen ist es kein Wunder, dass Wintersportler jede Saison aufs Neue von diesem Mega-Skigebiet schwärmen.

Zu den spektakulärsten Abfahrten am Rande des Ortes, der gerade durch den legendären Anstieg mit 21 Kehren im Rahmen der Tour de France bekannt wurde, zählt sicherlich die sagenumwobene „Sarenne“. Die Abfahrt beginnt, wie der Name schon sagt, auf dem Gletscher der Sarenne und ist mit 16 km die längste schwarze Piste der Welt! Ein Leckerbissen für ambitionierte Wintersportler. Und wer zwischendurch genug von den Abfahrten im Skigebiet und den Beats des Festivals hat, der schnallt sich einfach außerhalb des Alpendorfes die Bretter unter die Füße und genießt die traumhaft ruhige Bergwelt der französischen Alpen rund um Alpe d’Huez.

Wer bekommt beim Anblick dieser Bergwelt keine Lust auf Skifahren in Alpe d’Huez?

Reise ins Winter-Tomorrowland in Alpe d’Huez

Im Gegensatz zur Sommervariante reisen die Festivalbesucher beim Winter-Tomorrowland natürlich nicht mit Zelt und Gaskocher an. Damit alle Besucher ein gemütliches Plätzchen zum Schlafen haben, können sie zwischen verschiedenen Festivalpaketen wählen, die neben dem Festivaleintritt auch eine Unterkunft in Alpe d’Huez oder Umgebung beinhalten. Auch der Skipass ist inklusive, sodass dem Pistenspaß während des Festivals nichts im Wege steht. Neben einem Pass (inklusive Skipass) und einem Package (inkl. Skipass und Übernachtung) für 7 Tage ab 675 Euro können die Besucher auch zwischen speziellen Festival-Pässen für einen oder vier Tage (inkl. Skipass) wählen, deren Preise zwischen 110 Euro und 510 Euro liegen.

Übrigens: Skifahren in Alpe d’Huez lohnt sich natürlich auch unabhängig vom Tomorrowland Winter. Schaut einfach mal bei den SnowTrex-Angeboten für Skiurlaub in Alpe d’Huez vorbei! Außerdem gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Top-Events in den Alpen.

FAQ zum Tomorrowland Winter

Was ist das Besondere am Tomorrowland Winter in Alpe d’Huez?

Das Tomorrowland Winter, eine Winterversion des legendären Tomorrowland Festivals, bietet eine einzigartige Kombination aus elektronischer Musik und Wintersport im atemberaubenden Skigebiet Alpe d’Huez. Besucher können sich auf bekannte DJs, liebevoll gestaltete Bühnen und spektakuläre Shows vor der Kulisse der französischen Alpen freuen, während sie gleichzeitig die Möglichkeit haben, Ski und Snowboard zu fahren.

Wann und wo findet das Tomorrowland Winter 2024 statt?

Das Tomorrowland Winter 2024 findet vom 16. bis 22. März in Alpe d’Huez, einem bekannten Skigebiet in den französischen Alpen, statt. Das Festival zeichnet sich durch seine Kombination aus DJ-Sets und Wintersportaktivitäten auf sonnenverwöhnten Pisten aus.

Welche Künstler treten beim Tomorrowland Winter 2024 auf?

Für das Tomorrowland Winter 2024 sind über 100 DJs gebucht, darunter Afrojack, Armin van Buuren, Felix Jaehn, Lost Frequencies, Kölsch und viele weitere. Das Line-Up verspricht, die Herzen der EDM-Fans höher schlagen zu lassen und bietet eine Vielfalt an elektronischer Tanzmusik.

Wie kann man Unterkunft und Tickets für das Festival buchen?

Besucher können zwischen verschiedenen Festivalpaketen wählen, die neben dem Festivaleintritt auch eine Unterkunft in Alpe d’Huez oder Umgebung sowie einen Skipass beinhalten. Es gibt Pässe und Pakete für verschiedene Zeiträume (einen Tag bis zu sieben Tage), mit Preisen zwischen 110 Euro und 675 Euro.

Was macht das Skigebiet in Alpe d’Huez besonders?

Alpe d’Huez liegt auf 1.860 m Höhe und bietet 250 Pistenkilometer, hohe Schneesicherheit und spektakuläre Abfahrten, darunter die weltweit längste schwarze Piste, „Sarenne“. Das Skigebiet ist bekannt für seine sonnenverwöhnten Hänge und bietet direkten Zugang vom Unterkunftsbereich zum Festivalgelände.

Skilegenden: 25 Idole aus dem Wintersport

Alpine Skihelden wie Felix Neureuther und Lindsey Vonn, Langläuferin Justyna ...

10 autofreie Skiorte: Reine Luft im Skiurlaub

In folgenden Skiorten werden die Skier untergeschnallt, denn das Auto bleibt stehen: ...

$stickyFooter