Schneeballschlacht WM in Winterberg (Sauerland)

29. März 2007 - SnowTrex

Kinderträume werden wahr – endlich ist auch die Schneeball-Schlacht eine offizielle WM-Disziplin: Am 10. und 11. März fand die erste offizielle Schneeballschlacht-Weltmeisterschaft im sauerländischen Winterberg statt.

Insgesamt traten 37 Teams mit je drei Werfern auf dem 32 m2 großen Spielfeld gegeneinander an. Gespielt wurden zweimal drei Minuten. Trotz der kurzen Spieldauer wunderte sich aber der ein oder andere Teilnehmer, wie anstrengend diese neue Sportart ist. Ein Team aus Köln wurde von seinem Trainer vorher sogar wochenlang auf Diät gesetzt, damit sie den Gegnern weniger Angriffsfläche boten. Zusätzlich wurde auf der heimischen Dartscheibe geübt. Gezählt wurden schlussendlich alle Treffer, auch Streifschüsse. Dabei erreichten die Schneebälle teilweise Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 110 km/h, was der eine oder andere Werfer auch am eigenen Leib zu spüren bekam. Da aber für alle Teilnehmer Helm- und Schutzbrillen-Pflicht bestand, kam es bis auf ein paar blauen Flecken zum Glück zu keinen Verletzungen. Der dazu benötigte Schnee, insgesamt 7,5 Tonnen, wurde per Lastwagen vom Skigebiet Sahneberg unterhalb des kahlen Astens angekarrt.

Während sich die Teilnehmer munter die Schneebälle um die Ohren schmissen, konnten auch die Zuschauer ihre Treffsicherheit auf der Ramazotti-Curling-Bahn testen. Außerdem gab es jede Menge Musik, Gewinnspiele und einen „Nagelwettbewerb“. Ab 18 Uhr ging es dann erst zur Après-Ski Party, wo auf die Siege angestoßen werden konnte und ab 22 Uhr weiter zur Aftershow-Party ins Alpenrausch.

Auch für das nächste Jahr ist wieder eine WM geplant. Diesmal mit einer Vorrunden-Tournee durchs Ruhrgebiet. Dazu sollen die einzelnen Spielfelder in den Innenstädten aufgebaut und der benötigte Schnee aus den Skihallen herangeschafft werden. Die Endrunde soll aber auf alle Fälle wieder in Winterberg stattfinden, denn der Erfolg spricht für sich!

  • Donnerstag, 29. März 2007
  • Autor: SnowTrex
  • Kategorie: Event
Print Friendly and PDF
7 Wege, um mit dem Ende der Skisaison umzugehen

So langsam wird es wärmer, die Sonne strahlt und der Schnee schmilzt langsam auch in ...

Frühbucher-Check: 5 Gründe, den Skiurlaub früh zu buchen

Gerade aus dem Skiurlaub heimgekehrt und schon wieder Sehnsucht nach Bergen, Schnee ...