2. Silvretta Run 3000 – Der internationale Marathon in Tirol

25. Juni 2013 - Katharina Teudt

Wer sich auch außerhalb der Wintersaison gerne sportlich in den Bergen betätigt, sollte das nächste Event in der Paznauer Bergwelt nicht verpassen!

Regionen, Presse und Sportnachrichten informieren ständig über aktuelle Veranstaltungen und News: Am 20. Juli findet der 2. Silvretta Run 3000 in Ischgl und Galtür statt – ein internationaler Marathon für Jedermann. Mit drei Strecken verschiedener Schwierigkeitsgrade und Längen stehen  sowohl für Lauf-Neulinge als auch für ausgereifte Profis passende Routen zur Verfügung.  Zur Auswahl stehen die Strecken Small (15,8 km), Medium (28,6 km) und Hard (43,4 km), alle mit Start am Silvrettaplatz in Ischgl und dem Zielpunkt „Sport- und Kulturzentrum“ in Galtür.  Natürlich erwartet die 3 Erstplatzierten jeder Klasse auch ein Gewinn in Form eines Preisgeldes (weitere Informationen auf der Veranstaltungsseite).

Die Anmeldung zum Lauf ist noch bis zum 18. Juli um 18:00 Uhr gegen ein Startgeld von 32,- € für alle Klassen möglich.

Rückblick: Silvretta Run 3000 am 21.07.2012 Im letzten Jahr starteten 70 Teilnehmer beim 1. Silvretta Run 3000 und gaben  trotz des leider schlechten Wetters eine durchgängig positive Rückmeldung. Das Wetter mit besonders schlechter Sicht und Kälte zwang den Veranstalter kurzfristig die Hard-Strecke über den Kronenjoch zu sperren, sodass die Teilnehmer auf die Medium-Strecke über das Ritzenjoch ausweichen mussten.

Wir drücken die Daumen, dass der Silvretta Run 3000 in diesem Jahr im vollen Umfang und mit zahlreichen Teilnehmern wieder genauso erfolgreich wird!

Quellen:

http://www.ischgl.com/ http://www.kappl.com/

Print Friendly and PDF
Davos – Skigebiet Davos Klosters

Heilklimatischer Kurort, höchste Stadt Europas, „Zauberberg“ – Davos ist ...

Saisonfinale: Hier lohnt sich Skifahren im April

Lange Tage, milde Temperaturen, viel Sonne – in den Alpen herrscht Frühling. Und ...