Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Informationen zur Skiregion

Dolomiti Superski

Höchster Punkt: 3.269 m
Tiefster Punkt: 860 m
Lifte insgesamt: 450
Schlepplifte: 137
Sessellifte: 222
Kabinenbahnen: 91
Pisten insgesamt: 1.200 km
Pisten:
360 km
Pisten:
720 km
Pisten:
120 km

Skiregion Dolomiti Superski

Die Ortler Skiarena ist ein großer Liftverbund in Südtirol, der ganze 15 größere und kleinere Skigebiete umfasst. Von Laduns bei Sterzing und dem Rittner Horn bei Bozen über Meran bis zur Schweizer Grenze reicht die riesige Auswahl an Pisten, die sich auf Höhen von 1.500 bis über 3.200 m erstrecken. Die Skigebiete verteilen sich somit über den gesamten Westen Südtirol. Insgesamt können Inhaber des Skipasses "Ortler Skirarena" auf 330 Pistenkilometer sowie mit 9 Seilbahnen und 67 Liften fahren.

Die Areale bieten sowohl für sportliche Skifahrer als auch für Genussfahrer, Naturliebhaber und Familien abwechslungsreiche Pisten an. Im Meraner Land oberhalb der berühmten Kurstadt Meran liegt das familienfreundliche Meran 2000 mit 40 Pistenkilometern. Auch die Skigebiete Schwemmalm, Pfelders und Vigiljoch zählen zu dieser sonnigen Region. Im Eisacktal kommen der Rosskopf mit 17,3 km und Ladurns mit rund 16 km Pisten hinzu, ganz im Süden außerdem das Rittner Horn mit 15 km sowie Reinswald mit 22,4 km. Mit Sulden am Ortler und dem Schnalstal gehören auch zwei ansehnliche Gletscherskigebiete mit jeweils 35 km bzw. 22 km Pisten zum Verbund.

Das kleine Skigebiet Minschuns zählt zwar auch zum Vinschgau, liegt aber als einziges der 15 Verbundgebiete auf Schweizer Seite in Graubünden. Hier finden Wintersportler Ruhe vom Wintersport-Trubel der größeren Skigebiete sowie die Möglichkeiten für Off-piste-Fahrten und gemütliche Skitouren.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.