Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Kundenbewertung

Molveno

17 Anzahl Bewertungen:

94 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,8
Skigebiet 9,2

Informationen zum Skigebiet

Paganella

Höchster Punkt: 2.125 m
Tiefster Punkt: 1.030 m
Höhe Skiort: 864 m
Lifte insgesamt: 18
Schlepplifte: 4
Sessellifte: 12
Kabinenbahnen: 2
Pisten insgesamt: 32 km
Pisten:
8 km
Pisten:
23 km
Pisten:
1 km
Skirouten: 1 km

Pistenplan

Skiurlaub Molveno - Italienische Gelassenheit trifft Dolce Vita!

Paganella

Der Gebirgsstock der Paganella erhebt sich auf einer Höhe von 1.030 – 2.125 m über dem Tal der Etsch. Von dem 2.125 m hohen Gipfel hat man einen atemberaubenden 360-Grad-Rundumblick von dem südlich gelegenen Gardasee bis hin zu den Dolomiten im Norden. Mit insgesamt rund 32 Pistenkilometern, von denen die meisten im mittleren Schwierigkeitsgrad liegen, ist die Paganella vor allem bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Im Gegensatz zu vielen österreichischen Skigebieten schätzen Urlauber an der Paganella in erster Linie die italienische Gelassenheit und die gemütlichen Hütten, die zum Après-Ski bei einer Tasse Cappuccino einladen. Von Paganella aus gelangt man leicht nach Trient, in die alte Bischofs- und Hauptstadt des Trentino. Dort kann man den romanischen Dom und das Castello del Buonconsiglio mit seinen Museen besuchen oder auch gemütlich durch die vielen Boutiquen und Geschäfte bummeln.

Auf einer Höhe von 864 m liegt Molveno am Ufer des gleichnamigen Sees. Malerisch eingebettet zwischen dem Paganella- und Brentamassiv, bietet der Ort sowohl Natur- als auch Sportliebhabern zahlreiche Möglichkeiten. Ein Großteil der Gemeinde liegt im Naturpark Adamello-Brenta und ist somit idealer Ausgangspunkt für Schneeschuhwanderungen oder Pferdeschlittenfahrten. Molveno selbst besitzt zwar eine kleine Piste, doch wer es etwas rasanter mag, der ist im 5 km entfernten Skigebiet Paganella genau richtig aufgehoben. Selbst das US-Ski-Team hat hier sein europäisches Trainingszentrum eingerichtet. Nach einem schönen Wintertag laden zahlreiche Restaurants und Bars zu einem gemütlichen Ausklang ein.

Unterkünfte in Molveno

Karte vergrössern

Suchen…
: Skiurlaub Molveno
no_offers