Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.
Kundenbewertung

Brusson

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet
Monterosa Ski
Höchster Punkt: 3.275 m
Tiefster Punkt: 1.212 m
Höhe Skiort: 1.338 m
Lifte insgesamt: 39
Schlepplifte: 15
Sessellifte: 15
Kabinenbahnen: 9
Pisten insgesamt: 175 km
Pisten:
42 km
Pisten:
115 km
Pisten:
18 km
Skirouten: 5 km

Skigebiet Monterosa Ski

Skigebiet Monterosa Ski

Mit dem Skipass "Monterosa Ski inkl. Gletscher" fahren Sie in der gleichnamigen Skiregion auf 175 Pistenkilometern und mit 39 modernen Liftanlagen. Die weitläufige Skiregion im Aostatal umfasst vier Skigebiete, darunter das kleine aber feine Familienskigebiet Estoul, das Hausskigebiet von Brusson. Es bietet auf ca. 16 km Abfahrten überwiegend rote Pisten, im unteren Bereich auch einige blaue Pisten für Einsteiger sowie eine anspruchsvolle Loipe für Langläufer.

Monte Rosa gehört zu den 15 höchstgelegenen Skigebieten in Italien und ist somit nicht nur schneesicher, sondern auch besonders vielfältig. Die Skischaukel verbindet drei Täler miteinander, die Gondeln führen über den Colle Bettaforca (2.727 m) und den Punta Indra (3.260 m). In diesem großen Areal gibt es Pisten in allen Schwierigkeitsgraden, die bei ungünstiger Wetterlage auch künstlich beschneit werden können. Darüber hinaus bieten Snowparks, Kinderländer, Rennstrecken und gemütliche Hütten viel Abwechslung. Die zahlreichen mittelschweren Pisten sowie 5 km Skirouten für Freerider bieten geübten Wintersportlern traumhafte Abfahrtsmöglichkeiten. Legendär ist beispielsweise die Abfahrt von der "Punta Indren", die einen Höhenunterschied von 2.000 m überwindet.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Brusson

Das Après-Ski konzentriert sich im beschaulichen Brusson auf die Erholung sowie die sportiven Aktivitäten in der einzigartigen Bergwelt. Ein Highlight im Ort ist beispielsweise das Nordic-Sport-Angebot. Im Zentrum Foyer de Fond gibt es Duschen, Umkleiden und eine wettkampfgeeignete Infrastruktur. Schließlich werden hier auch internationale Wettkämpfe ausgetragen.

Auf einer kleinen Eislaufbahn in Brusson können Eisläufer ihre Kufen schwingen und sich danach im angeschlossenen Café bei einem Heißgetränk aufwärmen. Die verschneite Landschaft ringsum bietet sich auch bestens für Skitouren abseits der Pisten an. Vom Skigebiet Estoul aus werden zudem Tagestouren für Schneeschuhwanderer angeboten.

Eine außergewöhnliche Aktivität im Winter – aber dafür umso faszinierender – ist eine Tour mit dem Heißluftballon. Warm angezogen ist der Blick von oben über das Aostatal, den Monte-Rosa-Gipfel und die umliegenden Bergketten einfach atemberaubend.

Wer einen Wellness-Tag einlegen möchte, dem empfiehlt sich ein Besuch im modernen Wellness-Zentrum der Monterosaterme, die nur 12 km von Brusson entfernt in Champoluc liegt.

Snowpark: Brusson

In den Skigebieten Estoul, Antagnod und Gressoney-Saint-Jean gibt es jeweils einen kinderfreundlichen Baby-Snowpark im unteren Pistenbereich. Eine Erwachsenen-Variante gibt es in der Skiregion Monte Rosa natürlich auch: Der Snowpark Castore befindet sich auf 2.350 m am Fuße des Indren. Der Park liegt an der roten Abfahrt und wird mit einem 3er-Sessellift bedient. Die Line ist 300 m lang und ist unterteilt in eine Fortgeschrittenen- sowie eine Beginner-Zone. Über ein Dutzend verschiedene Boxen und Rails stehen hier, dazu sechs Sprünge und zwei Table Jumps. Um die Schwierigkeitsgrade von S bis XL zu unterscheiden, sind die Elemente in verschiedenen Farben markiert. So findet jeder Jibber ganz leicht den für sich passenden Parcours.

Das Skigebiet Monterosa Ski ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Italien

Experten-Testbericht Monterosa Ski

Der Testbericht Monterosa Ski setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Brusson

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Brusson

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Sicher buchen mit SnowTrex-Vorteilen