Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Alba

17 Anzahl Bewertungen:

88 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 9,5
Skigebiet 9,5
Informationen zum Skigebiet
Val di Fassa-Carezza
Höchster Punkt: 2.625 m
Tiefster Punkt: 1.200 m
Höhe Skiort: 1.517 m
Lifte insgesamt: 59
Schlepplifte: 14
Sessellifte: 31
Kabinenbahnen: 14
Pisten insgesamt: 114 km
Pisten:
35 km
Pisten:
67 km
Pisten:
12 km
Pistenplan
Val di Fassa-Carezza

Skiurlaub Alba - Fantastische Dolomiten!

Alba

Alba (1.517 m), der ruhigere Ortsteil von Canazei, ist besonders bekannt für seine schwarze Extrempiste, die steil zum Tal hin abfällt. Die insgesamt 3 km lange Abfahrt mit einem Höhenunterschied von 658 m stellt eine Herausforderung für jeden ambitionierten Skicrack dar. Durch die Seilbahn, die direkt ab Alba zum Ciampac (2.100 m) führt, ist die Anbindung an die Pisten und Loipen perfekt!

Der traditionelle Ort bietet seinen Gästen zahlreiche Pfade und Wege, die direkt von der Talsohle zu den Berggipfeln führen. Diese umgeben den Ort und sind ein beliebtes Ziel für wanderbegeisterte Urlauber. Einige Bars laden zur gemütlichen Einkehr ein und im benachbarten Canazei finden sich zahlreiche Möglichkeiten wie z. B. das Eghes Wellness Center, um den Tag so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten.

Fassatal

Das Fassatal befindet sich im südwestlichen Teil der Dolomiten in Trentino und grenzt an Südtirol. Überragt wird das idyllische Tal von einigen der berühmtesten Dolomitengipfel wie dem Rosengarten (3.004 m), dem Langkofel (3.181 m), der gewaltigen Sella-Gruppe und dem beeindruckenden Marmolada-Gletscher (3.342 m). Der kleine Fluss Avisio schlängelt sich durch das dreisprachige Tal (deutsch, italienisch, ladinisch) und entlang seiner beliebten Orte.

Mit rund 114 km Skipisten und 59 Liftanlagen zählt es zu einem der größten Skigebiete des Dolomiti Superski-Verbunds und bietet zudem Anschluss an die weltbekannte Sellaronda. Das Fassatal, dessen wichtigste Einnahmequelle heute der Tourismus darstellt, bietet seinen Gästen neben dem erstklassigen Skigebiet ein abwechslungsreiches Freizeitangebot mit unzähligen Möglichkeiten für Sport und Erholung, Tradition und Kultur, Gastlichkeit und natürlich die gute Trentiner Küche.

Anreise Alba

  • Bahn: Bozen (ca. 55 km)
  • Flug: Innsbruck (ca. 140 km), Venedig (ca. 170 km), Verona (ca. 200 km)