Skiurlaub in Livigno - Ein Paradies für Genussskifahrer

Ringsum Berge und dazwischen ein breites, sonnenverwöhntes Hochtal, in das sich eine Stadt hineinschmiegt. Das ist Livigno (1.816 m). Geprägt wird das Ortsbild von den traditionellen „baite“, wie die typischen Holzhäuser genannt werden. Dank seiner Lage auf der südlichen Seite der lombardischen Alpen wird Livigno von besonders vielen Sonnenstunden verwöhnt.

Das beliebte Skigebiet des Ortes bietet Wintersportlern insgesamt 115 Pistenkilometer. Unter den Abfahrten, die sich rechts und links des Talbeckens befinden, überwiegen herrlich breite und zumeist leichte bis mittelschwere Strecken, die besonders Genussskifahrer erfreuen werden. Top-Funparks haben Livigno aber auch schon zum Austragungsort diverser internationaler Wettbewerbe gemacht. Ort und Skigebiet sind perfekt verzahnt, so dass Sie von den Pisten direkt auf die großzügigen Sonnenterrassen der Restaurants und Bars im Tal gelangen.

Bekannt ist Livigno aber nicht nur als Paradies für Wintersportler, sondern auch für Shopping-Fans. Denn auf zollfreiem Gebiet lassen sich so manche Schnäppchen machen!

Skiurlaub in Livigno - Ein Paradies für Genussskifahrer
Skiurlaub in Livigno - Ein Paradies für Genussskifahrer