Ausflugsziele Schweiz

Es gibt so viel, wofür die Schweiz berühmt ist: für guten Käse etwa, leckere Schokolade, die Geschichte von Heidi, aber natürlich auch für ihre zahlreichen Berggipfel. Wer in der Schweiz Ausflüge plant, der kann sich wunderbar an diesen Themen orientieren. Erleben Sie zum Beispiel, wie berühmte Käsesorten hergestellt werden. Beliebt sind die Schaukäsereien in Affoltern im Emmental und in Gruyère. Süß wird es hingegen in der Maison Callier in Broc. Hier verfolgen Sie die einzelnen Phasen der Schokoladenherstellung und können bei Workshops sogar ihre eigenen Kreationen erschaffen.

Auf den Spuren der Kinderbuch-Figur Heidi wandeln Besucher in Maienfeld. Im dortigen Heidi-Dorf wird die Geschichte des kleinen Mädchens an den Originalstätten – dem Heidihaus und der Heidialp – lebendig. Hier ließ sich die Schriftstellerin Johanna Spyri zu ihren Romanen inspirieren.

Heidis Welt sind die Berge. Wenn es Ihnen genauso geht, dann können Sie die Schweizer Bergwelt nicht nur auf den Pisten erkunden. Es gibt so viel mehr zu sehen. Natürlich ist für viele Urlauber ein Besuch in Zermatt mit seinem Matterhorn ein Muss, einem der Wahrzeichen des Landes. Einen besonderen Blick genießen Sie jedoch auch vom Säntis aus. Sein Gipfel mag mit 2.502 m zwar nicht so hoch sein wie das 4.487 m hohe Matterhorn, trotzdem ist das Panorama spektakulär, denn Sie blicken über 6 Länder: die Schweiz, Österreich, Deutschland, Liechtenstein, Frankreich und Italien. Ebenfalls einen Rundum-Blick ermöglicht im Skigebiet Engelberg-Titlis eine Gondel: Die Kabine der Luftseilbahn "Titlis-Rotair" dreht sich einmal um 360 Grad. Genauso wie das höchste Drehrestaurant der Welt. Das "Threes!xty" steht auf 3.500 m im Skigebiet von Saas-Fee - ganz in der Nähe des größten Eispavillons der Welt am Mittelallanin. Außergewöhnliche "Berge" wiederum finden sich in Enseigne im Wallis. Die dortigen Erdpyramiden, die bis zu 15 m in die Höhe ragen, gehen auf die letzte Eiszeit vor etwa 80.000 Jahren zurück.

Fasziniert Sie eher die Welt des Wassers, dann finden Sie in der Schweiz natürlich mit dem Tomasee in Graubünden nicht nur die Quelle des Rheins, sondern auch den Rheinfall bei Schaffhausen, den größten Wasserfall Europas.

Nicht zuletzt hat die Schweiz aber auch eine Vielzahl interessanter Museen zu bieten: vom Verkehrshaus in Luzern über das Landesmuseum in Zürich mit der größten kulturgeschichtlichen Sammlung der Schweiz bis hin zu Swissminiatur, der Schweiz im Maßstab 1:25. In Melide stehen mehr als 120 handgefertigte Modelle von bekannten Gebäuden, Denkmälern und Transportmitteln.

Orte in Schweiz

Karte vergrößern

Ort (Region) Pisten Höhe-Skigebiet
vonbis
Skipass Nächte Preis ab
185 km 1.100 - 2.400 m 3-7 339
58 km 1.500 - 2.420 m 3-7 300
225 km 1.229 - 2.865 m 7 549
40 km 509 - 2.227 m 3-7 263
60 km 1.080 - 2.433 m 5-7 408
264 km 810 - 2.844 m 3-7 249
60 km 1.227 - 2.833 m 3-7 283
75 km 1.000 - 3.020 m 3-7 346
235 km 1.100 - 3.018 m 3-7 331
162 km 1.050 - 2.501 m 2-5 269
60 km 1.080 - 2.433 m 5-7 459
18 km 1.200 - 1.936 m 3-7 229
264 km 810 - 2.844 m 3-7 399
60 km 1.080 - 2.433 m 5-7 389
200 km 1.400 - 3.330 m 7 294
163 km 1.710 - 3.057 m 3-7 399
220 km 958 - 3.016 m 3-7 339
12 km 1.672 - 2.400 m 4-7 444
100 km 1.800 - 3.600 m 4-7 391
35 km 1.559 - 3.200 m 4-7 335
163 km 1.710 - 3.057 m 3-7 509
120 km 1.870 - 3.303 m 3-7 404
163 km 1.710 - 3.057 m 3-7 399
60 km 900 - 2.262 m 3-7 364
200 km 1.400 - 3.330 m 7 347
162 km 1.050 - 2.501 m 7 929
200 km 1.620 - 3.883 m 3-7 399
163 km 1.710 - 3.057 m 3-7 484