> >

Skiurlaub Österreich - Snow up your life!

Perfekt präparierte Pisten, verschneite Tiefschneehänge und schneesicheres Skivergnügen auf den Gletschern: Im Wintersportparadies Österreich kommt garantiert jeder auf seine Kosten! Egal ob auf einem oder zwei Brettern, Anfänger oder Profi - Winterspaß pur ist im Skiurlaub garantiert. Und das nicht nur auf den Pisten. Österreich gilt als Après-Ski-Hochburg und kann somit auch die absoluten Party-Hotspots vorweisen.





Skigebiete Österreich

Das von den Alpen dominierte Österreich bietet zahllose Möglichkeiten, den alpinen Winterskisport auszuüben. Insbesondere die Bundesländer Tirol, Vorarlberg und Salzburg bieten in beinahe jedem Alpental ein Skigebiet oder gleich mehrere.

Die größten Skirarenen in den österreichischen Alpen erstrecken sich über zahlreiche Gipfel und verfügen über bis zu 100 Liftanlagen und 250 km präparierte Skiabfahrten, darunter so bekannte Regionen wie das Zillertal, die Skiregion Wilder Kaiser oder der Arlberg, die Wiege des alpinen Skilaufs. Zusätzlich lockt der Tuxer Gletscher als Österreichs einziges Ganzjahresskigebiet und einige Gletscher (z.B. Sölden, Stubaier Gletscher) laden je nach Saison zum Sommerskilauf ein.

Zahlreiche österreichische Skigebiete sind regelmäßig Austragungsstätten von Weltcuprennen, darunter auch der Klassiker aller Wettbewerbe, die Herrenabfahrt auf der Streif in Kitzbühel. In Innsbruck, der Hauptstadt Tirols, fanden 1964 und 1976 die Olympischen Winterspiele statt.

Der alpine Skisport ist in Österreich eine treibende Kraft für den Tourismus, den wichtigsten Wirtschaftssektor.



× schließen