Skigebiet Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Mit dem Skipass "Skicircus Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn" fahren Sie ab Dezember 2015 im neuen Liftverbund "Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn" nahtlos auf sagenhaften 240 Pistenkilometern. Unter dem Motto "Zwei Länder, eine Bahn" gehört die Verbindung zwischen dem Skicircus und Fieberbrunn mit insgesamt 82 Aufstiegshilfen sowie einer riesigen Pistenauswahl zu den größten Skigebieten der Welt.

Die neue 10er-Gondel "TirolS" verwirklicht den Zusammenschluss, der das Pistenangebot um 20 Prozent vergrößert. Sie führt von der Talstation Reckmoos-Süd zur Mittelstation am Talboden des Hörndlingergrabens und dann hinauf zum Reiterkogel, ins Zentrum des Skicircus'. Hier ist bis auf 2.100 m Seehöhe Pistenspaß pur garantiert! Der Skicircus verfügt über zahlreiche schöne Carvingstrecken, Buckelpisten, Steilhänge, eine Rennstrecke mit Zeitmessung und zwei Flutlichtpisten. Eine Armada von Beschneiungsanlagen sorgt zudem für sehr hohe Schneesicherheit.

Wer sportliche Abfahrten um Hinterglemm entdecken und gleichzeitig viele Höhenmeter machen möchte, dem empfiehlt sich die ca. 23 km lange Hinterglemm-Runde. Sie führt über beide Hangseiten des Glemmtals um den Ort herum. Freestyler toben sich hingegen im Funpark Hinterglemm aus. Dieser wartet mit Halfpipe (70 m Länge, 4 m Höhe), Rails, Funbox, Corner, Big Air, Straight Jump, Banks, BX Parcours und einem Snowskaterareal auf, so dass neben den Freestylern auch die Boardercross-Freaks voll auf ihre Kosten kommen.

Profis können ihre Fähigkeiten an den Abfahrten "Zwölferkogel Nord" sowie "Schattberg Nord" unter Beweis stellen. Herrliche Freeride-Möglichkeiten befinden sich beispielsweise am Zwölferkogel-West und Schattberg-West, allerdings sollten diese nur echten Cracks vorbehalten bleiben. Im gesamten Skicircus stehen Ihnen übrigens über 30 W-Lan-Hotspots zur Verfügung.

Wem der neue Liftverbund immer noch nicht groß genug ist, dem empfehlen wir die Aufwertung zur Kitzbüheler Alpen AllStarCard (s. Skiregion). Diese gilt z. B. auch in den Skigebieten Wilder Kaiser - Brixental, Schneewinkel und Ski Juwel (Alpbachtal und Wildschönau). Hiermit können Sie in neun Skiregionen in Tirol und Salzburg auf über 1.000 Pistenkilometern unbegrenztes Skivergnügen erleben!
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Experten-Testbericht Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Der Testbericht Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,6 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten
Diese Unterkunft ist demnächst buchbar!

Häufig gestellte Fragen

  • Wie findet man die passende Reise?
  • Welche Unterkunftsarten gibt es und worin unterscheiden sie sich?
  • Wie kann man buchen?
  • Ist der Skipass inklusive?
  • Ist es sinnvoll, Ski- oder Snowboardkurse und Material im Voraus zu buchen?
  • Kann bzw. sollte ich eine Ski- & Snowboard-Versicherung abschließen?

Kontakt

01806 77 35 00 00*
+43 (0)1 928 13 13
+41 (0)44 580 28 88
* 0,20 € inkl. MwSt./Anruf dt. Festnetz, Mobil max. 0,60 € inkl. MwSt./Anruf

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08:00-18:00 Uhr
Sa: geschlossen
So: geschlossen

Informationen zum Skigebiet

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Höchster Punkt: 2.096 m
Tiefster Punkt: 830 m
Höhe Skiort: 1.003 m
Lifte: 82
Schlepplifte: 37
Sessellifte: 21
Kabinenbahnen: 24
Pisten insgesamt: 240 km
Pisten:
105 km
Pisten:
117 km
Pisten:
18 km

Kundenbewertung

Neu
Noch keine Bewertungen vorhanden.