Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Skiurlaub Maria Luggau – Idyllisches Mühldorf im Lesachtal!

Lesachtal

Von Osttirol bis nach Kärnten, zwischen Tilliach und Villach verläuft das Gailtal. Der Reiz des Tals liegt vor allem in seiner unberührten Natur und dem Kontrast zwischen dem ebenen, weiten Talboden und den teils schroffen Gebirgshängen. Auf etwa 20 Kilometern erstreckt sich parallel zur Ländergrenze zwischen Österreich und Italien das Lesachtal, der Kärntner Teil des Gailtales - gesäumt von den Gailtaler Alpen und den Ausläufern der Lienzer Dolomiten im Norden sowie von den Gailtaler Alpen im Süden. Das Lesachtal gilt als "naturbelassenstes Tal Europas" und ist ein Paradies für Wanderer und Wintersportler. Diese erreichen in maximal 55 Minuten die schönsten Skigebiete südlich der Alpen. Die Region bietet mit zahlreichen Routen in lawinensicheren Gebieten ideale Voraussetzungen für Skitourengeher und Schneeschuhwanderer. Kulturell geprägt wird das Tal vor allem von der bäuerlichen Tradition.

Das kleine Maria Luggau liegt in der wildschönen Natur des Lesachtals. Das historische Dorf ist für drei Dinge bekannt: alte Wassermühlen, die prächtige Basilika und vor allem für einen traumhaften Winterurlaub. Seit dem 16. Jahrhundert ist Maria Luggau ein bekannter Wallfahrtsort. Davon zeugen die historische Klosteranlage und die Wallfahrtskirche Maria Schnee im Dorfkern - die einzige Basilika in Kärnten! Außerdem ist der Alltag der Luggauer durch das Müllerhandwerk geprägt. Fünf alte Wassermühlen sind dank des Mühlenvereins noch heute in Betrieb und mahlen frisches Korn. Im Bauernladen verkaufen rund 60 Bauern aus der Gegend das frische Brot und andere Köstlichkeiten.

Die Luggauer leben frei nach dem Motto "immer mit der Ruhe". Das spüren auch die Gäste an diesem heilvollen Ort, in dem Ruhe und Geborgenheit zu Hause sind. Im Winter ist die heimelige Stimmung noch ausgeprägter. Dann gibt es nichts Schöneres, als durch die stille Winterlandschaft zu stapfen und die Natur zu genießen. Für aktive Sportler liegt das nächste Skigebiet etwa 10 km westlich des Orts.

Kundenbewertung

Maria Luggau

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet

Obertilliach/Golzentipp

Höchster Punkt: 2.248 m
Tiefster Punkt: 1.430 m
Höhe Skiort: 1.179 m
Lifte insgesamt: 5
Schlepplifte: 4
Sessellifte: 0
Kabinenbahnen: 1
Pisten insgesamt: 13 km
Pisten:
4 km
Pisten:
8 km
Pisten:
1 km
Skirouten: 3 km

Pistenplan

Obertilliach/Golzentipp

Pistenplan vergrößern