Ausflugsziele Frankreich

Frankreich lockt mit seiner kulturellen und landschaftlichen Vielfalt, aber auch mit kulinarischen Köstlichkeiten und guten Weinen jedes Jahr viele Touristen an. Auch die französischen Gebirgsketten punkten mit vielen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten.So liegt die Stadt von Grenoble pittoresk inmitten der Landschaft der französischen Alpen. Nicht nur die zahlreichen Museen der Stadt haben sie zu einem Anziehungspunkt für Touristen gemacht. Lohnenswert ist vor allem eine Fahrt mit der Seilbahn zur Bastille, von der aus man einen wunderschönen Ausblick auf Grenoble und die umliegenden Gebirgszüge hat.

Viele Sehenswürdigkeiten der französischen Alpen hat auch die Natur hervorgebracht. Unvergessliche Momente erleben Sie beispielsweise bei einer Fahrt mit der Kabinenbahn "Télécabine Panoramic" am Mont Blanc. Während der 30-minütigen Fahrt zwischen dem Pointe Hellbronner und dem Aiguille du Midi hält die Bahn mehrmals an – für die schönsten Fotomotive des höchsten Berges der Alpen (4.810 m). Nicht hoch hinaus, sondern tief hinunter geht es hingegen in der Verdon-Schlucht. 700 m tief ist der Canyon. Der Lac de Serre-Ponçon hingegen ist künstlich angelegt worden. Er ist der größte künstlich angelegte See Europas. Als der Fluss Durance durch einen Staudamm gestaut wurde, mussten viele Bewohner dem See weichen. Einziges Zeugnis davon ist die Kapelle St. Michel, die einst auf einem Berg stand, heute aber eine Insel im See ziert.

In den Pyrenäen ist es vor allem ein kleines Örtchen, das jedes Jahr hunderttausende Touristen anlockt: Pilger zieht es in die Kirchen und die berühmte Grotte von Massabielle, weil Lourdes als Ort der Marienerscheinung gilt. Der dortigen Quelle werden Heilkräfte zugeschrieben. Nach Rom ist Lourdes die zweitgrößte Pilgerstätte der Welt.

Wunderschöne Städtchen in den Pyrenäen sind zum Beispiel Carcassonne mit seiner mittelalterlichen Festungsanlage und Colmar. Die Hauptstadt des elsässischen Weines ist gleichzeitig auch der Geburtsort von Frédéric-Auguste Bartholdi, Erschaffer der Freiheitsstatue. Wegen der Kanäle, die sich durch Colmar schlängeln, wird ein Ortsteil "Klein-Venedig" genannt.

Eine mysteriöse unterirdische Parallelwelt zieht sich schließlich durch das Gebiet der Midi-Pyrenäen. Hier sind faszinierende Höhlen entstanden – wie die Grotte de Niaux mit interessanten Höhlenmalereien.

Orte in Frankreich

Karte vergrößern

Ort (Region) Pisten Höhe-Skigebiet
vonbis
Skipass Nächte Preis ab
249 km 1.120 - 3.330 m 7 289
72 km 960 - 2.460 m 7 269
115 km 1.035 - 2.765 m 7 369
90 km 1.650 - 2.250 m 7 69
83 km 1.100 - 2.200 m 7 262
150 km 1.300 - 2.738 m 7 259
265 km 700 - 2.500 m 7 299
120 km 1.800 - 2.610 m 3-7 139
100 km 1.470 - 2.510 m 7 89
65 km 1.350 - 2.750 m 7 181
225 km 1.250 - 3.250 m 3-7 139
310 km 1.550 - 2.620 m 7 199
225 km 1.600 - 3.566 m 7 179
120 km 1.350 - 2.400 m 7 199
193 km 1.200 - 3.226 m 7 359
265 km 700 - 2.500 m 7 269
225 km 1.250 - 3.250 m 7 359
160 km 1.400 - 3.200 m 7 219
100 km 1.650 - 2.720 m 7 162
445 km 1.113 - 2.350 m 7 289
150 km 1.450 - 2.952 m 3-7 169
265 km 700 - 2.500 m 7 259
185 km 1.000 - 2.069 m 7 229
100 km 1.850 - 2.725 m 7 192
150 km 900 - 3.230 m 7 229
193 km 1.200 - 3.226 m 7 339
185 km 1.000 - 2.069 m 7 209
75 km 1.400 - 2.700 m 7 132
310 km 1.550 - 2.620 m 7 159
250 km 1.200 - 2.800 m 4-7 189
153 km 1.400 - 2.550 m 7 179
100 km 1.470 - 2.510 m 7 89
150 km 1.550 - 3.456 m 7 259
125 km 1.300 - 2.800 m 7 229
230 km 1.400 - 2.600 m 7 139
150 km 1.850 - 3.300 m 7 259
65 km 1.550 - 2.737 m 7 99
150 km 1.430 - 2.600 m 7 209
115 km 1.035 - 2.765 m 7 369
150 km 1.430 - 2.600 m 7 159
153 km 1.400 - 2.550 m 4-7 189
150 km 900 - 3.230 m 3-7 149
185 km 1.650 - 2.750 m 3-7 149
249 km 1.120 - 3.330 m 7 219