Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Skigebiet Hermsdorf

Das Skigebiet von Hermsdorf besitzt mit rund 1 km die längste Abfahrt im sächsischen Osterzgebirge und mit dem Schlepplift am Richtergrund den längsten Lift der Region gleich dazu. Highlight des beschaulichen Skivergnügens ist der Massive Snowpark mit mehreren Obstacles und einer Flutlichtanlage. Der Lift ist allerdings nur an den Wochenenden in Betrieb, somit bleibt viel Zeit für andere Winteraktivitäten.

Wen es doch noch in den Skispitzen juckt, den erwartet das schnuckelige Skigebiet Rehefeld-Zaunhaus mit ca. 3,7 Pistenkilometern, das oberhalb des Nachbardorfes Altenberg liegt. Mit Snowtubing-Bahn, Rodelhang, 2er-Sessellift und sogar einer schwarzen Abfahrt ist es für einen abwechslungsreichen Skitag bestens ausgestattet.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Experten-Testbericht Hermsdorf

Der Testbericht Hermsdorf setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(2,2 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski

Skigebiet Hermsdorf

Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Experten-Testbericht Hermsdorf

Der Testbericht Hermsdorf setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(2,2 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski

Skigebiet Hermsdorf

Das Skigebiet von Hermsdorf besitzt mit rund 1 km die längste Abfahrt im sächsischen Osterzgebirge und mit dem Schlepplift am Richtergrund den längsten Lift der Region gleich dazu. Highlight des beschaulichen Skivergnügens ist der Massive Snowpark mit mehreren Obstacles und einer Flutlichtanlage. Der Lift ist allerdings nur an den Wochenenden in Betrieb, somit bleibt viel Zeit für andere Winteraktivitäten.

Wen es doch noch in den Skispitzen juckt, den erwartet das schnuckelige Skigebiet Rehefeld-Zaunhaus mit ca. 3,7 Pistenkilometern, das oberhalb des Nachbardorfes Altenberg liegt. Mit Snowtubing-Bahn, Rodelhang, 2er-Sessellift und sogar einer schwarzen Abfahrt ist es für einen abwechslungsreichen Skitag bestens ausgestattet.

Informationen zum Skigebiet

Hermsdorf

Höchster Punkt: 780 m
Tiefster Punkt: 660 m
Höhe Skiort: 720 m
Lifte insgesamt: 1
Schlepplifte: 1
Sessellifte: 0
Kabinenbahnen: 0
Pisten insgesamt: 1 km
Pisten:
1 km
Pisten:
0 km
Pisten:
0 km

Kundenbewertung

Hermsdorf

NEU!
Noch keine Bewertungen vorhanden.